"Nähe - 2 kurze Silben für: hier hast du mein Herz und meine Seele. Mach Hackfleisch drauß. Viel Spaß dabei!"

 Kaum bin ich wieder hier ist schoin wieder nichts so wie es sein sollte, oder wie ich es gern hätte. Das Leben ist einfach unfair. Es gibt immer nur ein paar Menschen denen es gut geht, die Glück haben. Und es sind immer die, die es nicht zu schätzen wissen. Alle anderen die es ausnahmsweise auch mal verdient haben, kriegen trotzdem wieder die Arschkarte. Argh.

Außerdem sind Menschen grausam. Und zwar fast alle. Die meisten ohne es zu wissen. Menschen zu vertrauen ist nicht gut. Das geht nie gut. Am besten lässt man es einfach. Irgendwann überlegen sie sich eh das sie dich scheiße finden und wenden sich ab. Oder sie haben einfach keinen Bock mehr auf dich. Oder keine Zeit oder was weiß ich für Probleme. Aber alleine gelassen wird man in jedem Fall. Da kann man sich noch so oft ihre Probleme anhören und probieren ihnen zu helfen, braucht man selbst Hilfe sind sie nicht da. Vielleicht ist es einfach nur mein pech das ich nur solche Menschen kenne oder die Menschheit ist einfach durchweg scheiße, ich weiß es nicht. Ich versuche jedenfalls es besser zu machen. Ich höre mir von jedem die Probleme an und versuche zu helfen. Besser als mich um meine eigenen zu kümmern. Obwohl das wohl auch nicth der richtige weg ist...Ich bekomms sowieso nicht auf die Reihe. Ich rutsch schon wieder in den alten Scheiß rein. Ich vergess einfach zu essen. ich mach das gar nciht mit Absicht, ich vergess es einfach. Hmpf. Und schlafen tu ich auch nciht seit ich vom hof wieder da bin. Zumindest nicht wirklich. Und das ist gar nicht gut...Hm. womit wir wieder da wären das die Welt unfair ist und viele Leute die einfachsten Dinge nicht zu schätzen wissen. Schlafen können ist nichts Selbstverständliches. Leider...

29.5.10 19:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen